!
Stefan Reuter

LIFE
"Werde der du bist" F. Nietzsche

Sport spielte in meinem Leben immer eine große Rolle; in den ersten Lebensjahrzenten vor allem Bergsport (Sportklettern bis zum 9. Grad, Alpinklettern) und Ausdauersportarten (Radrennfahren, Marathonlaufen). Durch die berufliche Inanspruchnahme erfolgte eine Reduktion auf Rennradfahren, derzeit konzentriere ich mich vor allem auf Langdistanzen. Im Urlaub "rumple" ich am liebsten mit meinem Landrover durch Marokko und Skandinavien.


WORK

Medizinischer Werdegang

  • Medizinstudium an der Universität Heidelberg und der TU München
  • Wehrdienst als Stabsarzt an Universität der  Bundeswehr in München
  • Fachklinik Enzensberg Hopfen am See  Traumatologie / Chirurgie (1989-1991)
  • Klinik Buchloe Chirurgie (1991-1992)
  • Praxisgemeinschaft Allgemeinmedizin / Hausärztliche Versorgung
  • Niederlassung als praktischer Arzt in Hopfen am See
  • Physikalische Therapie, Chirotherapie, Kur- und Badearzt, Balneologie und Klimatologie, Sportmedizin
  • Medizinische Leitung der Rehaklinik Eggensberger in Hopfen am See
  • seit Nov 2015 MVZ Enzensberg, Hausärztliche Versorgung


Weitere Aktivitäten

1992-2014

1994-2002 

Feb 2002  


2002-2008




2011-2014 

Teamarzt des EV Füssen, Eishockeymannschaft

Teamarzt der Deutschen Eishockeynationalmannschaft Damen

Olympische Spiele in Salt Lake City
Teamarzt der Deutschen Eishockeynationalmannschaft Damen

Teamarzt eines Rennrad Profiteams
Team Volksbank Corratec  - Führendes Österreichisches Team
Starts in Deutschlandtour, Tour de Suisse, Österreichrundfahrt,
Bayernrundfahrt, Tour of Greece, etc.

Teamarzt der Curling Nationalmannschaft Deutschland