!
Fachärztliches Leistungsspektrum

Zu unseren Behandlungs- und Diagnose-Schwerpunkten zählen:

Orthopädisch-chirurgische Störungen und Schmerzen

  • Erkrankungen der Gelenke u.a. Arthrosen, Arthritis
  • posttraumatische Funktionsstörungen des Bewegungsapparates
  • Gelenkrheumatismus, Muskelrheuma
  • Erkrankungen der Wirbelsäule einschl. der Muskulatur, Bandstrukturen, Gelenke, Blockierungen,
  • Bandscheiben-Schäden, incl. Vorfälle und Vorwölbungen
  • psychosomatisch bedingte Störungen und Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Muskelrheuma (Polymyalgia rheumatische)
  • Mikroinstabilitäten durch degenerativ erworbenes Wirbelgleiten
  • angeborenes Wirbelgleiten
  • ISG- und Kopfgelenksstörungen, auch cervicogener Schwindel und Tinnitus
  • Fibromyalgie oder auch "Weichteilrheuma" genannt
  • "Schmerzkrankheit" (hier ist der verselbständigte Schmerz die Erkrankung)
  • Kopfschmerzen unterschiedlicher Art
  • Migräne
  • Verletzungen des Bewegungsapparates und deren Folgen
  • Sportmedizinische Störungen und Verletzungen des Bewegungsapparates



Neurologisch bedingte Funktionsstörungen und Schmerzen

(als Folge von neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfällen, Lähmungen, spastischen Funktionsstörungen, Zustand nach Kinderlähmung, Neuroborreliose etc.)

  • Funktions- und Aktivitätsstörungen bei neuro-degenerativen Erkrankungen (z. B. Morbus Parkinson) und entzündlichen Erkrankungen des zentralen Nervensystems (z. B. Multiple Sklerose)
  • Neurologische Verletzungsfolgen, u.a., Zustand nach Schädelhirntrauma, Querschnittssyndrome, periphere Nervenverletzungen
  • Nerven-Kompressionssyndrome u.a. bei Spinalstenose, Nervenkanaleinengungen, Bandscheibenvorfällen etc., periphere Nervenkompressionssyndrome (CTS, N. Ulnaris-Rinnen-Syndrom u.a.)



Internistisch bedingte Funktionsstörungen und Schmerzen

  • funktionelle Störungen des Herz- Kreislaufsystems
  • funktionelle Störungen des bronchopulmonalen Systems
  • Schlafmedizinische Störungen und Erkrankungen
  • Beratung und Betreuung bei Schlaf-Apnoe-Syndrom (obstruktiv/zentral)
  • vegetativ bedingte Störungen (Sympatikotonie/Vagotonie)
  • Sportmedizinische internistische Funktionsstörungen und Fragestellungen
  • Höhen- und Alpin-Medizinische Störungen, Erkrankungen und Fragestellungen
  • komplexe geriatrische Funktionsstörungen- und Aktivitätsstörungen (Einschränkung von ADL`s)
  • "Chronic Fatigue Syndrom"
  • psychosomatische Störungen

     

Wir bieten ein breites Spektrum fachärztlicher Leistungen. Dabei haben wir uns fachärztlich und therapeutisch auf den Schmerz in all seinen Facetten spezialisiert.

Für nähere Erläuterungen zu den speziellen Fachbereichen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link.

  • Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM)
  • Spezielle Schmerztherapie, auch Indikationsstellung zur Speziellen Schmerztherapie
  • Infusion zur Behandlung akuter Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Physikalische Therapie
  • Sportmedizin
  • Kurmedizin, Betreuung von Kurpatienten nach § 23 SGB V
  • Alpin- und Höhenmedizin
  • Sozialmedizinische Betreuung, Beratung und Einleitung - v.a. Reha-Maßnahmen, Rentenverfahren, GdB-Verfahren - hier häufig in Kooperation mit dem VdK
  • Konzeptionelle Beratung, Verordnung und Einsatz von Physiotherapie, Ergotherapie, Medizinischer Trainingstherapie, Manueller Medizin, Osteopathie
  • Sonographie des Stütz- und Bewegungsapparates als diagnostisches Verfahren
  • Sonographische interventionelle Verfahren, wie Ultraschall gesteuerte Infiltrationen, Punktionen, Needling
  • Lungenfunktionsdiagnostik, Oxymetrie (Sauerstoff-Messung per Finger-Clip)
  • Neuraltherapie
  • Taping mit Leukotape zur Stabilisierung von Muskel-, Band- und Gelenkstrukturen
  • Chirotherapie, Manuelle Therapie
  • Kinesio-Taping zur funktionellen Therapie
  • Lasertherapie mit Soft-Laser
  • Gelenk-Injektionsbehandlungen mit Hyaloronsäure bei Arthrose-Patienten